Grußwort Bürgermeister

Liebe Gäste, liebe Besucher*innen,

herzlich willkommen auf der Homepage der Gemeinde Ebnath!

Die Geschichte unsere Gemeinde geht weit über 800 Jahre zurück. Und auch heute ist der malerisch im Fichtelnaabtal gelegene Ort Heimat für circa 1300 Einwohner. Geographisch liegt Ebnath am Rande des Naturparks Fichtelgebirge, unweit des „Hausberges“, der Kösseine (939 m über NN). Im Süden schließt sich der Naturpark Steinwald an. Diese traumhafte Natur kann unter anderem auf dem wunderschönen Radweg erkundet werden, der Ebnath entlang der Fichtelnaab mit mehreren umliegenden Gemeinden verbindet. Unsere Ortschaft hat einiges zu bieten, angefangen von ärztlicher Versorgung, Betreuungsangeboten für Kinder (Kindertagesstätte und Kindergarten), einer Mittelschule, zwei Metzgereien bis hin zu verschiedenen Gaststätten. Auch mehrere handwerkliche Betriebe sind im Ort ansässig und bieten Arbeitsplätze in unterschiedlichen Berufszweigen. Ein „schnelles Internet“ durch Glasfaseranschluss ist bei uns schon seit vielen Jahren verfügbar. Stolz sind wir Ebnather auch auf unsere lebendige Vereinskultur. Circa 30 Vereine bieten für jeden Interessierten etwas Passendes, um in seiner Freizeit aktiv zu werden. In unserem Veranstaltungskalender sind die vielfältigen Aktivitäten und Feste in unserer Gemeinde zu finden.

Bei Fragen oder Anregungen können Sie sich gerne bei uns melden. Ich freue mich, wenn wir Sie hier bei uns begrüßen dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
 

Ihr Wolfgang Söllner
1. Bürgermeister

Bürgermeister Wolfgang Söllner